Mittwoch, 4. Juni 2014

Die Saga der Drachenrüstung - Der Drachenzahndolch





Autor/in: Elvira Zeißler
Verlag: Selfpublished
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 18.06.2016
Seitenanzahl: 213 Seiten
Ausgabe: E-Book
Preis: € 3,49 [D]
Kaufen!

Flos Leben wird völlig aus der Bahn geworfen, als ihm ein merkwürdiger alter Dolch in die Hände fällt und er eine schöne Unbekannte beim Stehlen erwischt. Die Spur des Dolchs führt ihn in eine fremde Welt voll Abenteuer und Gefahr, die mit seiner eigenen nur wenig gemein hat. Einzig von dem Wunsch beseelt, wieder nach Hause zu kommen, muss Flo plötzlich um sein Leben fürchten, denn schon bald wird er von Soldaten des Imperators gejagt. Ohne zu wissen, in was er eigentlich hineingeraten ist, wird er zudem von eigenartigen Träumen heimgesucht, in denen er die Erinnerungen längst verstorbener Menschen durchlebt.

Und der geheimnisvolle Drachenzahndolch scheint der einzige Schlüssel zu sein …

Ich hatte das Vergnügen Elvira Zeissler´s neues Werk vorab zu lesen. Danke zunächst dafür. Ich kannte keines ihrer vorherigen Werke, fand die Inhaltsangabe aber sehr interessant und wurde nicht enttäuscht. Dazu jetzt mehr.

Meine Meinung:

Das Cover gefällt mir sehr. Der Drache ist toll dargestellt und hat eine wunderschöne rote Farbe. Die Ornamente, sowie die Schrift passen toll zu dem Fantasy Genre und auch der eingebaute Dolch im Auge des Drachen sieht wirklich klasse aus. Ich bin eine totale Coverkäuferin und bei diesem wäre ich bestimmt stehen geblieben.

Inhaltlich fand ich das Buch Klasse. Die Geschichte ist eine tolle Idee und sehr interessant. Die Welt die Frau Zeißler erschafft ist unserer sehr ähnlich und doch ganz anders. Sie schaffte es super mich in diese Welt rein zu ziehen. Flo ist ein liebenswürdiger Charakter, sehr aufgeweckt und nett. Es ist toll zu sehen, wie er sich das erste mal verliebt und ihn auf seinem Weg zum erwachsen sein zu begleiten. Am Anfang hatte ich ein bisschen Sorge, dass das Buch zu Jugendbuch mäßig ist und ich mich mit diesem jungen Charakter nicht anfreunden kann, aber meine Sorgen waren unbegründet. Dies war gar nicht der Fall ich fand ihn super beschrieben und hatte keinerlei Probleme mich in ihn hinein zu versetzten. Das fand ich echt klasse.
Die Handlung war für mich spannend und gut durchdacht und ich bin wirklich neugierig wie es weiter geht! Es gab für mich nur eine Kleinigkeit die mich gestört hat und zwar, als Flo in die andere Welt gerät, denkt er nicht einmal an die Folgen bei ihm zu Hause. Erst am Ende denkt er darüber nach, dass er ja schon lange verschwunden ist und was wohl seine Eltern denken. Aber vielleicht ist das bei Jungen einfach so.
Der Schreibstil hat mir außerordentlich gut gefallen. Er ist toll zu lesen und jedes Wort sitzt perfekt. Ich weiß nicht wieso, aber bei „unbekannteren“ Autoren lege ich auf sowas besonders Wert und lege jedes Wort auf die Goldwaage. Somit könnt ihr euch denken wie gut er mir dann wirklich gefallen hat.
Schlussfolgernd kann ich dieses Buch auf jeden fall weiter empfehlen. Wer mal Lust auf eine interessante Fantasy Geschichte mit einem liebenswerten jungen Helden hat, ist mit diesem Buch wunderbar beraten.

Fazit: Super zu lesendes und interessantes Buch.

Meine Bewertung:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Thousandlifes
Maira Gall